Über uns

ÜBER UNS

Wir beschäftigen uns vor allem mit der Blechverarbeitung und mit der Produktion der Stahlkonstruktionen. In unserem Betrieb (Jana Pawła II- Strasse 8 in Włocławek und die Hallen – Toruńska-Strasse 104 in Włocławek) werden die zum Bau der Klima- und Lüftungsanlagen Mez Kapsel ISO, STANDARD, Mez Teller 405 und andere erforderlichen Elemente erzeugt. Dank der Anwendung der innovativen Lösungen und der ständigen Qualitätskontrolle sind die Abzüge dicht und stabil.

Das Hauptprofil unserer Tätigkeit ist die Produktion der hochverarbeiteten Metallkonstruktionen.

GESCHICHTE DER FIRMA:

1875 – Ludwig Mez gründete den Handwerkerbetrieb der Metallverarbeitung.

1913 – Louis Mez übernahm den Betrieb.

1943 – Alfred Mez baute den Betrieb um die Sanitär- und Lüftungsabteilung aus.

1947 – Alfred Mez führte ins Lüftungssystem „Kaminlochkapsel” ein.

1958 – Georg Mez übernahm den Betrieb im Alter von 23 Jahren.

1969 – Georg Mez meldet das erste Patent auf MEZ-FLANGE-SYSTEM Typ SBM an.

1973 – die Eintragung der Marke MEZ und den Folgepatente im Bereich der Lüftungstechnik.

1994 – die Gründung der Firma Przedsiębiorstwo Zagraniczne Mez Technik Spółka z o.o. [Auslandsunternehmen Mez Technik Gesellschaft mbH] in Polen in Włocławek.

2006 – die Firma Georg Mez AG mit dem Sitz in der Schweiz erwarb 50% Anteile an der Firma P.Z. Mez Technik Spółka z o.o. [GmbH].

2017 – Jörg Mez wird zum Vorsitzenden der Firma Georg Mez AG und gleichzeitig der Vertreter des Anteilseigners an der Firma P.Z. Mez Technik Spółka z o.o. [GmbH].